Hüttenkoks / Steinkohlekoks online kaufen mit Lieferung

Hüttenkoks, auch Steinkohlekoks, Koks-Kohle, Brechkoks oder einfach nur Koks genannt, ist ein Brennstoff der aufgrund seines hohen Kohlenstoffgehalts zu den hochwertigsten Kohleprodukten zählt. Er wird aus Steinkohle im Zuge des Verkokungsprozesses gewonnen und hat eine aussergewöhnlich hohe Heizeffizienz aufgrund seines hohen Heizwertes. Abgepackt wird er in 25 kg Plastiksäcke und auf Wunsch kann er in einen Verschlag, Kohleschuppen oder Kellerfenster ausgeleert werden.

So einfach und bequem war Hüttenkoks kaufen noch nie!

  • Heizwert bis zu 8 kWh/kg zum Heizen und Wohlfühlen (Vergleich: Buchenbrennholz hat einen Heizwert von 4,3 kWh/kg)
  • Hergestellt aus hochwertigster Steinkohle im Zuge der einzigartigen Verkokung
  • Alle Preise sind inklusive Lieferung innerhalb Wien und Wien Umgebung bis 30 Kilometer
  • Top Liefer Service inkludiert: Sackweise hineingetragen bis 3 Stufen oder als Premium Service: Keller, Stock oder sackweise ausgeleert
  • Liefertermin selbst im Kalender bei der Bestellung auswählen

Was ist Koks aus Steinkohle?

Der Hüttenkoks bzw. Koks Kohle, Steinkohlekoks oder auch nur Koks genannt, ist ein poröser, stark kohlenstoffhaltiger Brennstoff mit hoher spezifischer Oberfläche, der in Kokereien aus asche- und schwefelarmer Fettkohle (Steinkohle) durch Wärmeeinwirkung unter Sauerstoffabschluss (Pyrolyse) erzeugt wird.

Fürs Heizen wird er je nach Bedarf in 2 Größen angeboten:

  • Brech 3 – kleine Koks – 20 bis 40 mm
  • Brech 2 – große Koks – 40 bis 60 mm
  • NEU: Thermax Petrolkoks Koks mit der Korngröße von 30 bis 60 mm

Unsere Koks Kohle Produkte bieten wir in folgenden Verpackungs-Varianten an:

  • 25kg Plastiksäcke (Koks Brech 2 und Brech 3)
  • 10kg Plastiksäcke (Thermax Koks)
Verkokung - Die Herstellung von Hüttenkoks aus Steinkohle

Wissenswertes über Koks:

Was ist Koks? Herstellung und Eigenschaften von Hüttenkoks
/